Sondermann-Zaehler

Mittwoch, 29. August 2012

Mittwoch geht es weiter

Liebe Freunde,
ich danke euch allen für eure Anteilnahme. Ralas Verlust ist eine der schlimsten Erfahrungen, die ich machen musste. Die vielen Kommentare, Mails, Gedichte, Fotos und Zeichnungen, die ich bekommen habe, bedeuten mir sehr viel. Um den Verlust zu verarbeiten brauche ich jetzt ein wenig Zeit. Deshalb geht es erst am Mittwoch den 5.September weiter mit den Cartoons. Ich schaffe es momentan wirklich nicht etwas lustiges zu zeichnen. Aber Mittwoch geht es weiter... versprochen.
Liebe Grüße
Olaf
(Der Dogtari)

Kommentare:

  1. Lieber Olaf, du wirst auch wieder die Kraft finden um Frieden und Freude zu fühlen aber alles braucht seine Zeit.

    verständnisvolle Grüße Gaby mit Finn und Kalle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gaby,
      vielen Dank für dein Verständnis... Die Lücke ist riesig, aber mittlerweile kann ich wieder zeichnen.
      Knuddel bitte Finn und Kalle.
      LG
      Olaf

      Löschen
  2. Katharina Scholz29. August 2012 um 17:11

    Lass dir alle Zeit der Welt. Und wenns Mittwoch in 2 Wochen ist, jeder Tierfreund wird das wohl verstehen!

    Ich wünsch dir viel Kraft!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katharina,
      vielen Dank für den lieben Kommentar. Irgendwie muss ja alles wieder weitergehen. Ich zeichne jetzt wieder unf empfinde es als Verpflichtung meiner Rala ein kleines Denkmal zu setzen.
      LG
      Olaf

      Löschen
  3. lieber olaf,
    wer selbst fellflusen hat, der versteht. und der nicht versteht, soll anderswo hin gehen.
    deine rala tollt jetzt mit meinem boris über immergrüne wiesen und es geht ihr gut. keine verbote, kühlschränke, die sich für hundepfoten öffnen, sofas soweit das auge reicht und hundekumpels vom feinsten.
    nimm du dir die zeit, um zu trauern. ein familienmitglied ist gegangen und hat eine lücke gelassen. das braucht seine zeit.

    liebe grüsse von meinen beiden chaos-katzenschwestern und mir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kezzie,
      ich danke dir für deine lieben Worte. Ich bin mir sicher, dass es Rala jetzt gut geht. Mit dem zeichnen habe ich jetzt wieder angefangen und versuche so meiner k"kleinen" ein würdiges Denkmal zu setzen.
      LG
      Olaf

      Löschen
  4. Lieber Olaf,
    ich kann mich nur anschließen: Lass Dir Zeit, nimm Dir Zeit. Alles kann warten! Ich glaube nicht, dass irgendjemand allen Ernstes erwartet, dass Du "einfach so" weitermachst, als wäre nichts gewesen. Das geht doch gar nicht.
    Wir freuen uns natürlich, wenn Du wieder da bist. Und bis dahin denken wir an Dich und wünschen Dir die Kraft, diese schwierige Zeit durchzustehen.
    Ganz liebe Grüße und fühl Dich mal virtuell gedrückt!
    Silke und die Wauzels

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke,
      vielen Dank für deine Anteilnahme. Es waren - und sind immer noch schwierige Tage, aber ich habe mich entschlossen wieder weiter zu zeichnen. Das Bruno Projekt hätte ich ohne meine Rala sicher nie begonnen... um so wichtiger ist es das ich für sie weiter mache.
      Knuddel deine Wauzels von mir.
      LG
      Olaf

      Löschen