Sondermann-Zaehler

Freitag, 21. September 2012

Yoga mit Dogge Teil 41

Hallo Freunde,

heute hat Heike wieder eine entspannende Yoga Übung für euch:

Namaste!

Nachdem ihr euch nun von euren Winden befreit habt, geht ihr  in die liegende Ellenbogen-Knie-Stellung.

Supta Kaphoni Januasana stärkt die gerade Bauchmuskulatur und die gesamte Rumpfmuskulatur. Die Asana fördert die Koordination und massiert die Bauchorgane.

Du liegst auf dem Rücken und ziehst deine Knie zu deiner Brust und verschränkst deine Hände hinter deinem Kopf. Atme aus, hebe  deinen Kopf und Oberkörper und drehe aus deiner Brustwirbelsäule heraus nach links und bringe deinen rechten Ellenbogen zum linken Knie während du gleichzeitig dein rechtes Bein nach vorne in die Ferse ausstreckst und knapp über dem Boden hältst.

Ziehe mit der nächsten Einatmung das rechte Knie wieder zu Brust und lege deinen Kopf auf dem Boden ab. Dann führe die Übung zur anderen Seite aus und wiederhole die Asana für einige lange Atemzüge.



Bei Rückenschmerzen bitte das Bein nicht nach vorne strecken, sondern die Knie angezogen lassen.

Viel Spaß
Heike, Bruno und der Dogtari

Kommentare:

  1. Ich habe deine Seite bei mir verlinkt... ich hoffe, das ist für dich OK!?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klasse! Vielen Dank fürs verlinken. Ich freue mich sehr, dass Dir meine Cartoons gefallen!
      Liebe Grüße
      Olaf (Der Dogtari)

      Löschen