Sondermann-Zaehler

Freitag, 2. November 2012

Yoga mit Dogge Teil 45

Hallo Freunde,

ich hoffe Ihr habt Hlloween gut überstanden. Wie es aussieht habt Ihr trotz "Trick or Treat" weiter fleissig beim MyComics.de Wettbewerb für "Brunos Baby Album" abgestimmt, denn wir liegen immer noch auf dem ersten Platz!!! Der Wettbewerb nähert sich der Zielgeraden, deshalb gebt auch bis zum 6.November noch regelmässig Eure Stimme ab. Für alle, die heute noch abstimmen wollen geht es hier zum Voting: MyComics.de Wettbewerb

Ich bin ja mal gespannt wie der Wettbewerb ausgeht. Genug Inspiration für ein neues "Baby Album" liefert mir die kleine Scully... gestern hat sie meinen Fernsehsessel erobert (und nicht wieder hergegeben)

Ähnlich entspannt geht es heute wieder bei Yoga mit Dogge zu... Heike hat sich pünktlich zum Wochenende wieder eine schöne Übung einfallen lassen.

Namaste,
Viparita Karani Mudra, die halbe Kerze unterstützt das venöse Blutsystem und ist gut gegen Krampfadern. Die Asana entlastet die Beine und Füße, stärkt die inneren Organe und verbessert die Durchblutung der Verdauungsorgane.


Nun lege dich wieder auf deinen Rücken und stelle deine Füße vor deinem Gesäß auf den Boden und lege deine Arme dicht neben deinem Körper mit den Handflächen zum Boden.

Ziehe deine Knie zu deiner Brust, drücke deine Hände fest in den Boden und strecke deine Beine nach hinten und oben. Nun bringe dein Gesäß nach oben und stütz es mit deinen Handflächen am Beckenkamm ab. Deine Oberarme bleiben dabei parallel auf dem Boden liegen. 

Deine Füße stehen senkrecht und gestreckt über deinem Kopf. Das Körpergewicht wird von deinem oberen Rücken und Armen getragen. Bleibe für einige Atemzüge in dieser Position und atme in deinen Bauch. Löse die Position dann wie folgt auf: bringe die Knie zu deiner Stirn und lege die Arme fest auf dem Boden. Rolle dich Wirbel für Wirbel langsam auf den Boden zurück, stelle die Füße wieder auf und dann lege die Beine wieder auf dem Boden ab und entspanne in dieser Position eine Weile. 

Viel Erfolg und ein schönes Wochenende

Dogtari, Bruno und Heike

Keine Kommentare:

Kommentar posten